Filtration Group International – Filtration Group (Shanghai) Co.

2020-09-08

CHEMIE ALS EIN INNOVATIONSTREIBER FÜR DIE ZUKUNFT

Die Entwicklung neuer Materialien zur Lösung drängender Zukunftsfragen ist einer großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Diese neuen Materialien sind der Schlüssel  für die Gestaltung der Zukunft: Sie müssen unter anderem einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen, eine nachhaltige Energieversorgung, Mobilität, Konsum sowie neue Diagnose- und Therapiemöglichkeiten im Gesundheitswegen ermöglichen. Ein vertieftes Verständnis von Materialien und Werkstoffen, ihrer chemischen Natur, Funktionalisierung, Verarbeitungs- und Einsatzmöglichkeiten bilden die Basis im Bereich der chemischen Industrie.

POP – LANGLEBIGE ORGANISCHE SCHADSTOFFE

Langlebige organische Schadstoffe oder POPs (von engl. Peristant organic pollutants) sind organische Verbindungen, die aufgrund ihrer chemischen Eigenschaften sehr stabil sind und somit in der Umwelt nur sehr langsam bzw. praktisch gar nicht abgebaut bzw. umgewandelt werden (Persistenz). Die Stoffe reichern sich in der Nahrungskette an und haben unerwünschte Wirkungen auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt. Hinzu kommt, dass sie über das Wasser oder die Luft weltweit verbreitet werden und zu einer zunehmenden Verschmutzung auch in wenig industrialisierten und besiedelten Gebieten führen.

KUNDENNUTZEN

  • FG Automatik-Kantenspaltfilter garantieren dem Kunden Prozesssicherheit durch effiziente Filterabreinigung
  • Endkunde vertraut auf die langjährige Erfahrung und Kompetenz von Filtration Group im Bereich der chemischen Industrie
  • Präzise Abscheidequalität nach Kantenspaltprinzip
  • Geringe Life-Cycle-Costs, da kein Verbrauch von Filtermaterial
  • Abreinigung ohne Filtrationsunterbrechung

WAS TRÄGT FILTRATION GROUP DAZU BEI?

Unser Kunde China National BlueStar (Group) Ltd. stellt chemische Produkte her. Das Unternehmen produziert und verkauft organisches Silizium, Methionin, neue chemische Materialien sowie Tiernahrung. Der FG Automatik-Kantenspaltfilter wird im Produktionsprozess zur Vor- und Feinfiltration der s.g. POP-Materialien eingesetzt. Das kompakte Inline-Filtersystem ist gemäß den hohen Anforderungen an die Arbeitstemperatur von 150 °C speziell für den chinesischen Markt ausgelegt. Alle Filterkomponenten und Rohre müssen für die Spiegelwirkung geschliffen werden.

Der Reinigungsvorgang erfolgt durch Rotation des Filterelements gegen einen federnd anliegenden Abstreifer. Durch das Baukastensystem der Filtration Group Kantenspaltfilter können bei Bedarf bis  zu drei Filterelemente übereinander angeordnet werden, um große Durchsatzleistungen zu ermöglichen. Filtration Group hat für diesen Anwendungsfall einen Automatik-Kantenspaltfilter der Type AF 7570 sowie AF 7380 gewählt. Für die Feinfiltration wurde eine Spule mit 80 µm Feinheit und für die Vorfiltration eine 200 µm-Variante empfohlen. Filtration Group konnte bei diesem Projekt seine langjährige Service- und Entwicklungskompetenz auf nationaler Ebene als Referenz für das internationale Projekt erfolgreich zum Einsatz bringen.


Kontakt

Kobe Song
Filtration Group Shanghai Ltd.