Wir sind wieder Filtration Group – mit dem Zusatz Industrial

2020-01-28

Der neue Firmenname Filtration Group Industrial ist einerseits eine Reminiszenz an unsere Bekanntheit als MAHLE Industrial Filtration, andererseits aber auch das klare Bekenntnis zu unserem Mutterkonzern in den USA. Mit dem Zusatz „Industrial“ sind wir jetzt nach außen hin eindeutig als eigene Marke zu erkennen und profitieren doch von der globalen Zugkraft des Namens Filtration Group. Die Namensänderung zu Filtration Group Industrial betrifft übrigens   ausschließlich die Standorte der ehemaligen MAHLE Industriefiltration. Andere Marken wie Clear Edge, Filtrair und Zinga sind nicht betroffen.

Um uns als eigenes Geschäftsfeld innerhalb der Gruppe sichtbar zu machen, hatten wir uns zunächst für die Umbenennung in FG Fluid Solutions entschieden. Der neue Name verdeutlichte zwar unsere Eigenständigkeit, brachte aber weder bei Kunden noch bei den Mitarbeiternden gewünschten Effekt. Deshalb trafen wir die Entscheidung, den alten Firmennamen mit einem „Zurück-zu-den-Wurzeln“- Ansatz zu kombinieren. Ab sofort sind wir wieder ganz eindeutig als die Experten im Industriefiltergschäft zu erkennen. Zusätzlich vereint der Zusatz „Industrial“ unsere  Bereiche „Fluid“, „Luft“ und „Separation“ besser unter einem Begriff.

Übrigens: FG bleibt vorerst die Hausmarke für Produkte der Filtration Group.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Hendrik Borgmeier
E-Mail: [email protected]
Telefon: +49 7941 6466 366